Rezension zu'Zwei auf Umwegen'🌹


                                 Zwei auf Umwegen

Titel :Zwei auf Umwegen
Autor:Taylor Jenkins Reid
Teil Einer Reihe?:/
Altersempfehlung:/
Verlag:Diana
Erscheinungsdatum:08.09.2015
ISBN:978-3-453-35940-6
Taschenbuch:432 Seiten
 Preis:10,30(A),9,99(D)


Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Dabei gilt: Kontakt ist verboten. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben – doch wird es sie wieder zu Ryan führen?



Der Klappentext und auch das Cover ist mir bei diesem Buch sofort ins Auge gestochen und ich war sofort gespannt auf das Buch.Ich finde das Buch sehr schön,man wusste nicht was am Schluss passieren würde und alles kam sehr überraschend.Ich finde die Charaktere,besonders Lauren und Ryan sind dem Autor sehr gut gelungen, aber auch die Nebencharaktere, wie Lauren's Großmutter mochte ich sehr gerne,Lauren fand ich von Anfang an sympathisch und dieser Roman beschreibt die Tiefen und Höhen einer Beziehung...wie es besser wahrscheinlich gar nicht möglich wäre.Als Leser war meine Sicht meist so eingeschränkt wie die der Charakter,ich wusste nicht was passiert und ob alles gut ausgeht,(->ACHTUNG SPOILER)  was ich auch überhaupt nicht erwartet hatte war der plötzliche Tod von Lauren's Großmutter.(<-) Mir gefällt aber dass diese Geschichte sich nicht nur auf die Hauptpersonen bezieht sondern dass man auch einiges über die Nebenpersonen erfahren hat.Es ist auch interessant wie die Kapitel eingeteilt wurden, z.B.an der Stelle wo das Buch beginnt, wird die Vergangenheit beschrieben, wie sich Lauren und Ryan kennenlernten, wie er ihr einen Heiratsantrag machte etc. ein Beispiel dafür wäre das Kapitel 4 Monate zuvor.Ich fand es toll dass am Anfang von  der Vergangenheit erzählt wurde...so kommt es einem vor als würde man die Personen kennen und man lernt dadurch auch ihren Charakter besser kennen.Dieser Roman konnte mich sehr überzeugen,hier spielen wahre Begebenheiten, denn fast keine Ehe ist perfekt und hier war für mich alles realistisch und gut erzählt.Dieses Buch macht sicher auch vielen Mut, mich persönlich hat es sehr berührt und es gehört jetzt zu meinen Lieblingen...


Ein Roman...der dein Herz berührt, hierbei nochmal danke an das Bloggerportal und den Diana Verlag.Das Buch bekommt

von 5 Schmetterlingen.



Kommentare

Beliebte Posts